• Alex

Norðurá

Gewässer in Island vorgestellt: https://youtu.be/a5BTmMWTDa8 Die Noðurá liegt an der Westküste, nur eine Autostunde von Reykjavík, der Hauptstadt Islands, und etwa eine Stunde und 45 Minuten Fahrt vom internationalen Flughafen Keflavík entfernt. Die Norðurá ist einer der schönsten Lachsflüsse Islands. In letzter Zeit wurden jährlich weit über 1500 Lachse gefangen. Im Jahr 2013 wurden 3.300 Lachse im Fluss gefangen. Saison: 5. Juni - 9. September Ruten: 8-12 Lodge: Full-Service Durschnittliche Fangzahl: 1.800-2.000 Lachse Meer- u. Bachforellen als Beifang. Die Norðurá hat über 150 Pools auf mehr als 60km Strecke und bietet ein unglaublich abwechslungsreiches Angelerlebnis sowie eine der dramatischsten Flusslandschaften in Island. Sie wird oft als "der schönste Fluss" in Island bezeichnet. Der obere Teil ist ziemlich flach, der Flussboden besteht hauptsächlich aus Kies. Der mittlere Abschnitt, auf- und abwärts vom wunderschönen Wasserfall Glanni, wird von Felsen und Lava dominiert, die mit Büschen, Bäumen, flechten- u. moosbewachsenen Steinen und grünen Grasflächen gemischt sind. Im untersten Teil, unterhalb des Laxfoss, fließt der Fluss durch weite Schluchten und dort finden Sie viele der prächtigsten Pools des Flusses - perfekt für die Fliege! In der frühen Saison ist es ratsam mit der Zweihandrute zu fischen, wenn dann das Wasser im Juli fällt und die Anzahl der Fische dramatisch ansteigt, ist es perfekt mit der Einhandrute zu "hitchen". Die Rjúpnahæð "Schneehuhnhügel" Lodge an Norðurá beherbergt zwölf Fischer in Zweibettzimmern mit eigener Dusche und Toilette. Die Lodge ist eine der besten in Island u wurde grad von Grund auf modernisiert, wunderschön gelegen mit guter Aussicht über den Fluss. Der Blick von der Lodge auf den auf Laxfoss und die Berge am Horizont ist berühmt. Die Lodge ist mit einer Sauna, einem Trockenraum für Ihre Watbekleidung, sowie einem Kühlbereich für die Fische ausgestattet. Der Service und das Essen in der Lodge sind von höchster Qualität! Kein Geheimnis, dass David Beckham diese Location auch sehr schätzt.... Diese Fischerei ist was ganz besonderes, ein preiswerter Einstieg ist in der frühen Saison und in der letzten Woche der Saison möglich. Ich fische dort seit 2015 und bin immer wieder begeistert! Gern unterbreiten wir Euch ein Angebot. In der frühen Saison steht zusätzlich noch ein preiswerter 3 Ruten-Beat zur Verfügung.

36 Ansichten

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now